Shiatsu für Kids (bis 12 Jahre)

Einzelsitzung mit Daniela

  • 1 Stunde
  • 49 Euro
  • Türkis

Beschreibung

Shiatsu bedeutet „Fingerdruck“... ... und ist eine in Japan entwickelte Form der manuellen Therapie. Im Alltag fehlt vielen Kids ausreichend Bewegung, was zur Folge hat, dass sie sich immer weniger spüren können. Konzentrationsschwierigkeiten, Haltungsprobleme, innere Unruhe oder auch Hyperaktivität können sich ausprägen. Auch Stresssymptome, wie Kopfschmerzen, Ängste, Einschlafstörungen, Unzufriedenheit, Bauchweh / Übelkeit, Schwindel können sich aus dem heutigen Leistungsdruck heraus entwickeln. Shiatsu unterstützt die ganzheitliche Entwicklung von Kindern, stärkt ihr Immunsystem,die emotionale Stabilität und kann Kindern die nötige Ruhe bringen. So können sie besser mit den Herausforderungen des Alltags umgehen. Beim Shiatsu wird mit achtsamen, tiefgehenden Berührungen Vertrauen & Sicherheit vermittelt. Den Kindern wird Raum gegeben von einer Anspannung in die Entspannung und so zu einem Gleichgewicht zwischen Aktivität und Ruhe zu finden. Wenn Kinder mit Shiatsu berührt werden, erleben sie ihren Körper bewusster und spüren sich wieder mehr von innen. Wirkungsweisen: zur Ruhe kommen, Unterstützung der Selbstheilungskräfte, Unterstützung beim Abbau von Ängsten, Stärkung des Selbstvertrauens, Stärkung des Immunsystems, Unterstützung bei chronischen Erkrankungen, Entlastung der Wirbelsäule, Unterstützung bei Schlafstörungen, löst Anspannungen, wirkt Stress entgegen, fördert die Konzentration, Unterstützung bei ADHS uvm..

Umbuchung & Kündigung

48 Stunden

Kontaktangaben

  • Mühlenweg 13A, Bilsen, Deutschland

    01721669620

    beratung@sylvia-mader.de