Jan-Markus.jpg

Jan-Markus

Ich bin seit 2006 Ergotherapeut und arbeite in einer Werkstatt für psychisch Kranke als Gruppenleiter.

Seit 2015 leite ich regelmäßig Trance Tanz Events in Köln und Hamburg auf denen ich hauptsächlich

livegespielte Drums und Percussion einsetze.

Meine Wurzeln liegen im Punk. Ich liebe die lebendige Energie und Aggression in dieser Musik, aber mein Herz hängt heute an der Verbindung dieser Stärke mit allen anderen Gefühlen. Meine Musik soll Menschen helfen in einen authentischen Kontakt mit ihrem Innersten zu kommen und dieses hemmungslos befreiend auszudrücken. Egal ob Liebe, Aggression oder Schmerz, alles hängt zusammen und soll Raum kriegen, was in meinen Augen Lebendigkeit und damit innere Freiheit schafft. Musik und Tanz sind da mächtige Hilfsmittel.

Ich bin seit über 20 Jahren auf dem spirituellen Weg und habe in der Zeit viel Erfahrung in Selbsterfahrungsjahresguppen und Ausbildungen gesammelt. U.a. in den Bereichen Schamanismus, Geistheilung, Aufstellungsarbeit, Meditation und Pulsation.