Ellen-210503.jpg

Ellen

Schon in meiner Kindheit wuchs ich mit Kräuterheilkunde und alternativen Heilverfahren auf.

Das Interesse daran zog sich durch mein weiteres Leben, sodass ich mich ab 2012 zur

Kneipp-Gesundheitstrainerin ausbilden ließ.

 

Die Liebe zum Qigong entdeckte ich vor über 20 Jahren und praktiziere diese wundervollen Übungen

seitdem regelmäßig. Sie bringen Erdung, lassen einen die eigene Mitte wiederfinden und entspannen Körper und Geist. 

Gerade in dieser Zeit ist es so wichtig im Kontakt mit sich selber zu bleiben.

 

Durch Katrin Blumenberg lernte ich das Qigong der 4-Jahreszeiten (nach Zheng Yi) kennen und durchlief eine 

3-jährige Ausbildung zur Qigong Übungsleiterin.           

Nach der Weiterbildung in Qi-Akupressur und Qigong in der Therapie und Selbstfürsorge bin ich nun Qigong-Lehrerin.

 

Mir ist es ein Herzensanliegen diese heilenden Übungen mit ihren inspirierenden Affirmationen, 

passend zu jeder Jahreszeit, weiterzugeben.

Deshalb biete ich regelmäßig Qigong-Stunden in kleinen Gruppen und bei Bedarf auch Einzelstunden an.

Ich freue mich auf Euch :)